The best just got better!

RR 4T 350/390/430/480
MY 2022

The best just got better!

RR 4T 350|390|430|480
MY 2022

RR 4T 350/390/430/480 MY 2022

Verbessern kann man sich immer! Das wissen die offiziellen Betamotor-Werksfahrer nur zu gut, die 2020 das Klassement der Enduro-Meisterschaften anführten und auch für das Jahr 2021 keine Mühen scheuen. So etwa Steve Holcombe, der im letzten Jahr die Enduro 2-Weltmeisterschaft, die Enduro GP und die Assoluti d’Italia gewonnen hat, oder Brad Freeman, der Enduro 3-Weltmeister geworden ist. Das weiß auch Jonny Walker, der für 2021 auf Beta gesetzt hat, um seine Leistungen im extremen Enduro-Sport auf ein höheres Niveau zu bringen. Und das wissen auch die Fans, die der Marke weiterhin großes Interesse entgegenbringen und das toskanische Unternehmen mit an die Spitze der Verkaufsranglisten des Sektors katapultiert haben.

LOAD MORE

HAUPTMERKMALE

 

Kupplung mit Tellerfedern

Diese Komponente macht die Bedienung weicher, progressiver und gefügiger, sodass der Fahrer deutlich weniger ermüdet. Ein- und Auskuppeln haben sich verbessert, sodass ein höheres übertragbares Drehmoment erzeugt wird. Um die maximale Personalisierung zu erreichen, lässt sich die Federvorspannung zudem über einen mechanischen Eingriff in 3 Positionen einstellen.

Elektronisches Steuergerät

Diese Komponente wurde einerseits bei der Steuerung der Mappings „dry/wet“ und andererseits bei der Nutzung der Motorbremse verbessert, um das Leistungspotential des Motors voll und ganz zu nützen. Der Knopf für die Änderung des Mappings bleibt hingegen in der Position zwischen Benzintank und Lenkrohr, eine einfach zugängliche Stelle, aber gleichzeitig vor versehentlichen Stößen geschützt.

Kupplung mit Tellerfedern

Diese Komponente macht die Bedienung weicher, progressiver und gefügiger, sodass der Fahrer deutlich weniger ermüdet. Ein- und Auskuppeln haben sich verbessert, sodass ein höheres übertragbares Drehmoment erzeugt wird. Um die maximale Personalisierung zu erreichen, lässt sich die Federvorspannung zudem über einen mechanischen Eingriff in 3 Positionen einstellen.

Elektronisches Steuergerät

Diese Komponente wurde einerseits bei der Steuerung der Mappings „dry/wet“ und andererseits bei der Nutzung der Motorbremse verbessert, um das Leistungspotential des Motors voll und ganz zu nützen. Der Knopf für die Änderung des Mappings bleibt hingegen in der Position zwischen Benzintank und Lenkrohr, eine einfach zugängliche Stelle, aber gleichzeitig vor versehentlichen Stößen geschützt.

RR MY 2021

TECHNISCHE DATEN

FAHRWERK

Rahmen

CrMo Stahl mit Doppelschleife auf Hoehe des Auslasskanals

Radstand

1490 mm

Gesamtlaenge

2180 mm

Gesamtbreite

815 mm

Gesamthoehe

1270 mm


LOAD MORE

MOTOR

Typ

1-Zylinder, 4-Takt, LC

Bohrung

88 mm

Hub

57,4 mm

Hubraum

349,1 cc

Verdichtung

13,19:1


LOAD MORE

FAHRWERK

Rahmen

CrMo Stahl mit Doppelschleife auf Hoehe des Auslasskanals

Radstand

1490 mm

Gesamtlaenge

2180 mm

Gesamtbreite

815 mm

Gesamthoehe

1270 mm


LOAD MORE

MOTOR

Typ

1-Zylinder, 4-Takt, LC

Bohrung

88 mm

Hub

63,4 mm

Hubraum

385,6 cc

Verdichtung

12,48:1


LOAD MORE

FAHRWERK

Rahmen

CrMo Stahl mit Doppelschleife auf Hoehe des Auslasskanals

Radstand

1490 mm

Gesamtlaenge

2180 mm

Gesamtbreite

815 mm

Gesamthoehe

1270 mm


LOAD MORE

MOTOR

Typ

1-Zylinder, 4-Takt, LC

Bohrung

95 mm

Hub

60,8 mm

Hubraum

430,9 cc

Verdichtung

12,33:1


LOAD MORE

FAHRWERK

Rahmen

CrMo Stahl mit Doppelschleife auf Hoehe des Auslasskanals

Radstand

1490 mm

Gesamtlaenge

2180 mm

Gesamtbreite

815 mm

Gesamthoehe

1270 mm


LOAD MORE

MOTOR

Typ

1-Zylinder, 4-Takt, LC

Bohrung

100 mm

Hub

60,8 mm

Hubraum

477,5 cc

Verdichtung

11,86:1


LOAD MORE

ENDURO-ZUBEHÖR

ENDURO-BEKLEIDUNG

FOTOGALLERIE